„HANDBALL IST EINE RUNDE SACHE FÜR DIE GANZE FAMILIE!“

Die heutige Handballabteilung ist aus der Leichtathletikabteilung erneut im Jahr 1971 mit der Errichtung des Schul- und Sportzentrums in der Blayer Straße 37 in Zülpich hervorgegangen.

Mit dem Aufleben des Handballs in Zülpich konnte an bestehende Traditionen angeknüpft werden. Denn bereits in den 60ziger Jahren des 20. Jahrhunderts wurde im Verein des TuS Chlodwig Zülpich 1896 e.V. in Anlehnung an den erstmals um 1890 vom deutschen Turnlehrer Konrad Koch entworfenen Spielaufbau und -regeln erfolgreich Feldhandball gespielt.

Die Abteilung „Handball“ wurde gegründet mit dem Zweck jugendlichen und erwachsenen Handballsportlern ein Betätigungsfeld zu bieten, und mit dem Ziel die Tradition des Handballbetriebs in der Stadt Zülpich fortzuführen.

Derzeit zählen wir knapp 70 Mitglieder. Den Kopf der Handballabteilung des TuS Chlodwig Zülpich 1896 e.V. bildet die Abteilungsleitung, bestehend aus dem Vorstand und dem erweiterten Vorstand.

Neben unserer Männermannschaft (1. Mannschaft), gibt es eine Jugendabteilung mit aktuell zwei Nachwuchsteams (C und D Jugend), welche ebenfalls im aktiven Spielbetrieb stehen. Die Handballsaison erstreckt sich in der Regel von September bis April des Folgejahres.

Für jegliche Unterstützung sind wir dankbar. Spielklassenbeiträge, Fahrtkosten, Sportbekleidung und -ausrüstung bestimmen im Wesentlichen unser Haushaltsbudget. Diese Kosten sind vor allem im Nachwuchsbereich nicht allein durch Mitgliedsbeiträge zu decken. Deshalb sind wir auch auf externe Hilfe angewiesen. Für Spenden, Sponsoring uvm. stehen wir gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Natürlich freuen wir uns über alle Sportbegeisterte, die das Handballspielen erlernen, auffrischen und/oder Erfahrungen einbringen wollen. Wenn auch Du Lust auf Handball und Teamsport hast, dann lerne uns kennen und trainiere einfach unverbindlich bei uns zu den Trainingszeiten mit. Mitzubringen sind hallengeeignete Sportschuhe, bequeme (kurze) Hose und T-Shirt - Probetraining. Bei Bedarf kannst Du uns gerne vorab kontaktieren.

Bewegung mit Spaß für alle Ballfaszinierten. Nicht nur Spieler sind herzlich willkommen, denn alle unsere Mitwirkenden und Zuschauer, unsere Fans, motivieren uns zum Erfolg und machen insbesondere die Heimspiele zu einem außergewöhnlichen Erlebnis.

HERZLICH WILLKOMMEN !

Um Dich anzumelden verwende das Formular hier  MITGLIEDSANTRAG


 

Hier unsere Übersicht der monatlichen Mitgliedsbeiträge:

 Einmalige Aufnahmegebühr: 20,00 €

Grundbeitrag

 1-14 Jahre

15-18 Jahre 19-64 Jahre ab 65 Jahre Rabatt ab 3. Familienmitglied ermäßigt für Student/Azubi/Wehrpflichtiger inaktiv
5,50 € + 3,00 € 3,50 €  4,50 €  3,00 € - 1,00 €  3,50 €   3,50 €

Die Kreisverwaltung Euskirchen gewährt für die Bildung und Teilhabe an sportlichen Aktivitäten einen monatlichen Zuschuss bis zu 10,00 € für Mitglieder, die noch nicht volljährig sind und bereits SGB-Leistungen erhalten. Weitere Informationen sind hier zu erfahren  Leistungen für Bildung und Teilhabe  Leistungsantrag

  


Unsere Videopräsentation

 


Was uns gleichwohl am Herzen liegt - der Handball-Knigge, der vom Freundeskreis des Deutschen Handballs (FDDH) unter dem Vorsitz von Henning Opitz und unter der Federführung von Christian Lampitz aus Lohne verfasst wurde. (Quelle: handball-mittelrhein.de, Eintrag v. 27.08.2015, Handball Verband Mittelrhein e.V.)

Handball-Knigge